PUMA APPOINTS HOCHSTETTER AS GLOBAL CREATIVE DIRECTOR (GERMAN)

     (The following press release from Puma was received by e-mail. It was not 
confirmed by the sender.) 
PUMA SE : Torsten Hochstetter wird Global Creative Director bei PUMA  
PRESSEMITTEILUNG  
Torsten Hochstetter wird Global Creative Director bei PUMA 
Herzogenaurach, Deutschland, 12. Juli 2013 - Das Sportlifestyle-Unternehmen 
PUMA hat Torsten Hochstetter (46) mit Wirkung zum 15. Juli 2013 zum Global 
Creative Director ernannt. Vom deutschen Unternehmenssitz in Herzogenaurach aus 
verantwortet Hochstetter künftig das Design und die Entwicklung aller Sport 
Performance- und Sportlifestyle-Kollektionen in den Produktsegmenten Schuhe, 
Textilien und Accessoires. Dabei wird er eng mit PUMAs internationalen 
Designteams weltweit zusammenarbeiten. 
"Torsten Hochstetter ist ein ausgewiesener Experte in der Sportartikel- und 
Modebranche", sagte Björn Gulden, CEO von PUMA. "Ich freue mich sehr, dass wir 
einen solch erfahrenen Kreativdirektor für PUMA gewinnen konnten, der nun sein 
Know-how und seine Expertise ins Unternehmen einbringen wird." 
Torsten Hochstetter verfügt über umfassende internationale Branchenkenntnisse 
in der Sportartikel- und Modeindustrie. Bevor er zu PUMA kam, war er Creative 
Director bei der US-Surfmarke O'Neill. Zuvor war er in Deutschland, USA und 
Japan als Creative Director Sport Performance und Creative Director Sport Style 
bei adidas tätig. Seine Karriere begann Hochstetter 1993 bei S. Oliver. Er hat 
einen Modedesign-Abschluss der Ent-Art Polimoda-Hochschule in Florenz und 
absolvierte eine Schneiderausbildung. Hochstetter ist deutscher 
Staatsangehöriger und spricht fließend Englisch, Italienisch, Niederländisch 
und Japanisch.  
Medienkontakt: 
Ulf Santjer - Corporate Communications - PUMA SE - +49 9132 81 2489 - 
ulf.santjer@puma.com  
Kerstin Neuber - Corporate Communications - PUMA SE - +49 9132 81 2984 - 
kerstin.neuber@puma.com    
PUMA 
PUMA ist eines der weltweit führenden Sportlifestyle-Unternehmen, das Schuhe, 
Textilien und Accessoires designt und entwickelt. PUMA setzt sich dafür ein, 
Kreativität zu fördern, im Rahmen seines Nachhaltigkeits-Konzeptes PUMA.Safe 
umwelt- und sozialverträglich zu handeln und zum Frieden beizutragen. Gemäß 
unserer Unternehmensprinzipien wollen wir das fair, ehrlich, positiv und 
kreativ tun. PUMA ist Sport und Mode. Zu seinen Sport Performance und 
Lifestyle-Kategorien gehören u.a. Fußball, Running, Motorsport, Golf und 
Segeln. Im Bereich Sport Fashion kooperiert PUMA mit namhaften Designer-Labels 
wie Alexander McQueen und Mihara Yasuhiro. Zur PUMA-Gruppe gehören die Marken 
PUMA, Cobra Golf und Tretorn. Das Unternehmen, das 1948 gegründet wurde, 
vertreibt seine Produkte in über 120 Ländern und beschäftigt rund 11.000 
Mitarbeiter. Die Firmenzentralen befinden sich in Herzogenaurach, Boston, 
London und Hongkong. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter: 
www.puma.com  
 
 
Press spacebar to pause and continue. Press esc to stop.