REGIONAL PANEL DECIDES PROCEEDINGS FOR EON'S DATTELN IV (GER)

     (The following press release from EON was received by e-mail. It was not 
confirmed by the sender.) 
Die Verbandsversammlung im Regionalverband Ruhr hat mit den Stimmen von SPD, 
CDU und FDP gerade folgendes beschlossen, Grüne und Die Linken haben dagegen 
gestimmt. 
Kraftwerk Datteln V: RVR-Verbandsversammlung beschließt 
Zielabweichungsverfahren beim Land NRW zu beantragen 
Die Verbandsversammlung im Regionalverband Ruhr (RVR) hat in der heutigen 
Sitzung (5. Juli) die nächsten Schritte im Regionalplanänderungsverfahren zur 
Aufnahme eines Kraftwerksstandortes in Datteln in den Regionalplan 
„Teilabschnitt Emscher-Lippe“  beschlossen. Das Ruhrparlament beauftragt den 
RVR als Regionalplanungsbehörde ein Zielabweichungsverfahren bei der 
Landesplanungsbehörde zu beantragen. So soll das Vorhaben mit den Zielen der 
Landesplanung abgeglichen werden.  
In dem Zielabweichungsverfahren geht es um zwei Fragen: Erstens, ob der für das 
Kraftwerk geplante Standort „Datteln-Löringhof“ am Dortmund-Ems-Kanal trotz des 
in rund fünf Kilometer im Landesentwicklungsplan NRW planerisch gesicherten 
Kraftwerk-Standortes „Datteln/Waltrop“ (NewPark-Fläche) zusätzlich ausgewiesen 
werden kann. Und zweitens, ob der Einsatz von Importkohle trotz des 
entgegenstehen Zieles, das vorrangig heimische Energieträger einzusetzen sind, 
mit den Zielen der Landesplanung vereinbar sind. 
Erst nach der Entscheidung der Landesplanungsbehörde, ob die Abweichung von den 
Zielen der Landesplanung zulässig ist, wird die Verbandsversammlung im 
Anschluss den abschließenden Beschluss zur Änderung des Regionalplanes treffen 
können. 
Mit freundlichen Grüßen 
Jens Hapke 
Pressesprecher
Medien, Internet
Kronprinzenstraße 35
45128 Essen
Fon: +49 201 2069-495
Fax: +49 201 2069-501
hapke@rvr-online.de 
Die Regionaldirektorin
Kronprinzenstraße 35
45128 Essen
Zentrale: +49 (0) 201 2069-0
Fax: +49 (0) 201 2069-500
www.metropoleruhr.de 
Postfach 10 32 64
45032 Essen 
Steuernummer: RVR 112/5797/0116
USt.-ldNr.: DE 173867500 
Diese E-Mail koennte vertrauliche und/oder rechtlich geschuetzte Informationen 
enthalten.
Wenn Sie nicht der richtige Adressat sind oder diese E-Mail irrtuemlich 
erhalten haben, informieren Sie bitte sofort den Absender und vernichten Sie 
diese Mail.
Das unerlaubte Kopieren sowie die unbefugte Weitergabe dieser E-Mail sind nicht 
gestattet.
This e-mail may contain confidential and/or privileged information.
If you are not the intended recipient (or have received this e-mail in error) 
please notify the sender immediately and destroy this e-mail.
Any unauthorised copying, disclosure or distribution of the material in this 
e-mail is strictly forbidden.
-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: Tino Andresen (BLOOMBERG/ NEWSROOM:) [mailto:tandresen1@bloomberg.net] 
Gesendet: Dienstag, 2. Juli 2013 16:58
An: Hapke, Jens
Betreff: Datteln IV 
E-Mail ausser an mich bitte zusaetzlich auch an germany@bloomberg.net 
Danke und Gruss 
------------------------------------------------------------
Tino Andresen
Bloomberg News
Energy Industry Reporter, Dusseldorf
Fon: +49-69-92041-395
Mobile: +49-172-4610297
Email: tandresen1@bloomberg.net