BAUER MEDIA, DEUTSCHE POST START MARKETING ALLIANCE (GERMAN)

     (The following press release from Deutsche Post was received by e-mail. It 
was not confirmed by the sender.) 
Bauer Media Group und Deutsche Post starten Vermarktungsallianz   
Integriertes Angebot kombiniert nationale und regionale Kampagnen    
Hamburg/Bonn, 8. Mai 2013: Die Bauer Media Group und die Deutsche Post AG 
kooperieren ab sofort im Bereich der Anzeigenvermarktung von Einkaufaktuell. 
Ziel der Partnerschaft ist es, den Werbekunden erstmals übergreifende nationale 
Ideenkonzepte mit zusätzlicher regionaler Aussteuerung aus einer Hand anbieten 
zu können.    
Durch die Kooperation profitieren Werbetreibende von der Kombination 
reichweitenstarker Titel aus der Bauer Media Group mit der regionalen 
Vertriebsstärke von Einkaufaktuell, einem Produkt der Deutschen Post für 
gebündelte Haushaltswerbung. Dabei werden individuell konzipierte und 
platzierte Verkaufskampagnen in ausgewählten Bauer-Zeitschriften national 
veröffentlicht und direkt mit gezielt aussteuerbaren regionalen Aktionen in 
Einkaufaktuell verknüpft. Einkaufaktuell erreicht mit regionaler Werbung jede 
Woche bis zu 18,92 Millionen Haushalte in 22 Ballungsräumen und bietet 
zusätzlich zum TV-Programm redaktionelle Beiträge, Rätsel und Gewinnspiele. Die 
Bauer Media Group ist der Verlag mit der größten Gesamtreichweite in 
Deutschland – fast jeder Zweite liest eine Zeitschrift aus dem Hause Bauer. 
Vermarktet wird das „Regio2National-Angebot“ durch die Bauer Advertising KG.    
Lutz Glandt, Mitglied des Bereichsvorstands BRIEF der Deutschen Post AG: „Wir 
freuen uns über die zukünftige Zusammenarbeit mit der Bauer Media Group. Durch 
die integrierten Vermarktungsmöglichkeiten wird Einkaufaktuell als regionales 
Werbeumfeld noch attraktiver, insbesondere für abverkauf- und 
responseorientierte Unternehmen.“    
Andreas Schoo, Konzerngeschäftsleiter Bauer Media Group: „Ich freue mich sehr 
über die strategische Zusammenarbeit – ein derartiges Angebot mit 
gleichzeitiger nationaler und regionaler Abdeckung aus einer Hand ist auf dem 
Markt einzigartig.     
Die Deutsche Post AG ist ein kompetenter Partner, mit dem wir in Zukunft 
weitere spannende Kommunikationsansätze entwickeln werden.“    
Sie finden die Pressemitteilung zum Download sowie weiterführende Informationen 
unter http://www.dp-dhl.de/pressemitteilungen    
Kontakt für Journalistenfragen:    
Deutsche Post DHL   
Media Relations   
Alexander Edenhofer   
Tel.: +49 (0)228 182-99 44   
E-Mail: pressestelle@deutschepost.de   
Internet: www.dp-dhl.de/presse    
Bauer Media Group   
Unternehmenskommunikation   
Karen Gräper   
+49 (0) 40 30 19 10 16   
Karen.Graeper@bauermedia.com   
www.bauermedia.com    
Deutsche Post – Die Post für Deutschland    
Die Deutsche Post ist Europas größter Postdienstleister, der Marktführer im 
deutschen Brief- und Paketmarkt und hat eine führende Position im 
internationalen Briefverkehr. Mit der starken Marke Deutsche Post baut das 
Unternehmen seinen Status als „Die Post für Deutschland“ weiter aus. Das 
Portfolio reicht von standardisierten Produkten bis hin zu umweltfreundlichen 
und maßgeschneiderten Lösungen für Privat- und Geschäftskunden in den Bereichen 
Briefkommunikation, Dialogmarketing und Pakettransport. Mit ihren rund 175.000 
Mitarbeitern wird die Deutsche Post die Verknüpfung von physischer und 
elektronischer Kommunikation weiter vorantreiben und so ihre Stellung als 
umfassender Dienstleister für sichere, einfache und zuverlässige Kommunikation 
ausbauen.    
Deutsche Post ist Teil des Konzerns Deutsche Post DHL. Die Gruppe erzielte 2012 
einen Umsatz von mehr als 55 Milliarden Euro.   
Weitere Informationen unter www.dp-dhl.de    
Bauer Media Group    
Die Bauer Media Group ist eines der erfolgreichsten Medienhäuser weltweit. Mehr 
als 570 Zeitschriften, über 300 digitale Produkte und 50 Radio- und 
TV-Stationen erreichen Millionen Menschen rund um den Globus. Darüber hinaus 
gehören Druckereien, Post-, Vertriebs- und Vermarktungsdienstleistungen zum 
Unternehmensportfolio. Der Umsatz der Mediengruppe liegt stabil bei über zwei 
Milliarden Euro. Mit einer neuen globalen Positionierung unterstreicht die 
Bauer Media Group ihre Leidenschaft für Menschen und Marken. Der Claim „We 
think popular.“ verdeutlicht das Selbstverständnis der Bauer Media Group als 
Haus populärer Medien und schafft Inspiration und Motivation für die mehr als 
11.000 Mitarbeiter in 16 Ländern.    
With best regards   
Your Media Relations-Team   
Deutsche Post DHL