Market Snapshot
  • U.S.
  • Europe
  • Asia
Ticker Volume Price Price Delta
DJIA 16,501.65 -12.72 -0.08%
S&P 500 1,875.39 -4.16 -0.22%
NASDAQ 4,126.97 -34.49 -0.83%
Ticker Volume Price Price Delta
STOXX 50 3,196.31 20.34 0.64%
FTSE 100 6,722.49 47.75 0.72%
DAX 9,577.90 33.71 0.35%
Ticker Volume Price Price Delta
NIKKEI 14,404.99 -141.28 -0.97%
TOPIX 1,164.90 -8.91 -0.76%
HANG SENG 22,562.80 53.16 0.24%

PORSCHE 1Q DELIVERIES RISE 21% TO 37,009 UNITS (GERMAN)


(The following press release from Porsche was received by e-mail. It was not confirmed by the sender.)

Porsche steigert Auslieferungen im ersten Quartal um 21 Prozent

Stuttgart. Die Sportwagen aus Zuffenhausen und Leipzig sind auch in 2013 sehr begehrt: In den ersten drei Monaten lieferte Porsche 37.009 Fahrzeuge an Kunden in aller Welt aus – ein Plus von 21,1 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Im Monat März erzielte der Sportwagenhersteller zum ersten Mal in seiner Unternehmensgeschichte mehr als 14.000 Auslieferungen.

„Der Erfolg des ersten Quartals bestärkt uns in der konsequenten Umsetzung unserer Strategie 2018“, sagte Bernhard Maier, Mitglied des Vorstandes Vertrieb und Marketing der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG. „Unsere Antworten auf die Unsicherheit im Markt sind begeisternde Produkte wie der neue Panamera und eine hochmotivierte Belegschaft.“

Auf dem chinesischen Markt verzeichnete Porsche ein gestiegenes Kundeninteresse an den Heck- und Mittelmotor-Modellen: Im ersten Quartal 2013 wurden ein Drittel mehr Boxster, Cayman und 911 ausgeliefert. Insgesamt verkaufte Porsche in diesem Zeitraum 8.844 Fahrzeuge in China – dies entspricht einem Zuwachs von einem Viertel im Vergleich zum ersten Quartal 2012. Am Monatsende feiert die neue Generation des Panamera – mit der Porsche den weltweit ersten Plug-in-Hybrid in der Luxusklasse einführt – ihre Weltpremiere auf der Auto China in Shanghai, die am 21. April 2013 ihre Tore öffnet.

Weiterhin ungebrochen ist die Nachfrage nach dem 911: von Januar bis März lieferte Porsche 7.230 Modelle der Sportwagen-Ikone aus – ein Plus von 18,6 Prozent gegenüber den ersten drei Monaten des vergangenen Jahres. Ebenfalls baute der Cayenne seine Marktposition weiter aus: Von dem sportlichen Geländewagen wurden im bisherigen Jahresverlauf rund 20.000 Fahrzeuge in Kundenhand übergeben.

[Table]

GO

Kommunikation Porsche AG Unternehmenskommunikation Achim Schneider Telefon: +49 (0) 711 / 911 27941 E-Mail: achim.schneider@porsche.de

Sponsored Links
Advertisement
Advertisements
Sponsored Links
Advertisement