BAYER PROPOSES DIV INCREASE TO EU1.90/SHARE FOR 2012 (GERMAN)

     (The following press release from Bayer was received by e-mail. It was not 
confirmed by the sender.) 
Presse-Information 
Bayer will Dividende für 2012 auf 1,90 Euro je Aktie erhöhen
Ausschüttungssumme steigt um 15 Prozent auf 1,571 Milliarden Euro 
Leverkusen, 26. Februar 2013 - Der Aufsichtsrat der Bayer AG hat in seiner
heutigen Sitzung der Empfehlung des Vorstands zugestimmt, der
Hauptversammlung am 26. April 2013 für das Geschäftsjahr 2012 die Zahlung
einer Dividende von 1,90 (Vorjahr: 1,65) Euro je Aktie vorzuschlagen. "Wir
wollen unsere Aktionäre auch in diesem Jahr an der guten
Geschäftsentwicklung von Bayer teilhaben lassen", erklärte
Vorstandsvorsitzender Dr. Marijn Dekkers. Bei 826.947.808
dividendenberechtigten Aktien entspricht der Vorschlag einer
Ausschüttungssumme von 1,571 (1,364) Milliarden Euro. 
Der Jahresabschluss 2012 wird im Rahmen der Bilanz-Pressekonferenz am 28.
Februar 2013 veröffentlicht und erläutert. 
Mehr Informationen finden Sie unter http://www.bayer.de. 
Zukunftsgerichtete Aussagen
Diese Presseinformation kann bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen
enthalten, die auf den gegenwärtigen Annahmen und Prognosen der
Unternehmensleitung des Bayer-Konzerns bzw. seiner Teilkonzerne beruhen.
Verschiedene bekannte wie auch unbekannte Risiken, Ungewissheiten und
andere Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die
Finanzlage, die Entwicklung oder die Performance der Gesellschaft
wesentlich von den hier gegebenen Einschätzungen abweichen. Diese Faktoren
schließen diejenigen ein, die Bayer in veröffentlichten Berichten
beschrieben hat. Diese Berichte stehen auf der Bayer-Webseite
http://www.bayer.de zur Verfügung. Die Gesellschaft übernimmt keinerlei
Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen fortzuschreiben und an
zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen. 
Ansprechpartner:
Bayer AG
Günter Forneck, Tel. +49 214 30-50446
E-Mail: mailto:guenter.forneck@bayer.com 
Bayer AG
Christian Hartel, Tel. +49 214 30-47686
E-Mail: mailto:christian.hartel@bayer.com 
Die Pressemitteilung erreichen Sie über folgenden Link:
http://www.baynews.bayer.de/baynews/baynews.nsf/id/2013-0127 
Ihre BayNews Redaktion 
Bayer Aktiengesellschaft
Communications
Gebäude W11
51368 Leverkusen, Deutschland
--------------------------------------------------- 
Weitere Presseinformationen finden Sie unter: http://www.presse.bayer.de/ 
Um den korrekten Empfang sicherzustellen, fügen Sie bitte
pressrelease@bayer-newsletter.de Ihrem Adressbuch oder der Liste sicherer
Absender zu. 
--------------------------------------------------- 
© Bayer AG, 51368 Leverkusen, Deutschland 
Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte, Bilder, Grafiken, Animationen
etc. in dieser E-Mail und auf dem Server http://www.presse.bayer.de/ sind
urheberrechtlich geschützt. 
Vorstand: Marijn Dekkers, Vorsitzender | Werner Baumann, Wolfgang Plischke,
Richard Pott
Vorsitzender des Aufsichtsrats: Werner Wenning
Sitz der Gesellschaft: Leverkusen | Amtsgericht Köln HRB 48248
 
 
Press spacebar to pause and continue. Press esc to stop.