EUREX GETS PERMISSION FOR DIRECT MARKET ACCESS IN S. KOREA(GER)

     (The following press release from Deutsche Boerse was received by e-mail. 
It was not confirmed by the sender.) 
Pressemitteilung
Gruppe Deutsche Börse
18.02.13 
Eurex erhält Erlaubnis für direkten Marktzugang in Südkorea 
Finanzinstitute eines weiteren asiatischen Schlüsselmarktes können ab
sofort Teilnehmer an der Eurex Exchange werden 
Der internationale Terminmarkt Eurex Exchange hat heute bekannt gegeben,
dass
er die Bestätigung der südkoreanischen Financial Services Commission (FSC)
erhalten hat, seine gesamte Produktpalette in Südkorea ohne Einwände
seitens
der Aufsichtsbehörde anbieten zu dürfen. Eurex kooperiert bereits sehr
erfolgreich mit der Korea Exchange (KRX) beim Eurex/KRX Link. Die jetzt
mögliche direkte Zulassung von Teilnehmern in Südkorea dürfte die
Eurex/KRX-Kooperation weiter stärken und die Verbindungen zwischen den
koreanischen und deutschen Finanzmärkten vertiefen. 
„Wir freuen uns sehr über die Entscheidung der koreanischen
Aufsichtsbehörde,
dass wir Marktakteure aus Südkorea direkt als Teilnehmer zulassen dürfen.
Dies
ist eine hervorragende Möglichkeit, neue Kunden an unser robustes Netzwerk
anzubinden und ihnen unsere umfangreiche Palette an hoch liquiden Futures
und
Optionen anzubieten“, sagte Michael Peters, Mitglied des Eurex-Vorstands. 
Finanzinstitute aus Südkorea haben jetzt die Möglichkeit eines direkten
Zugangs
zum Eurex Exchange-Handelssystem und den marktführenden Produkten, dazu
zählen
die Benchmark-Futures auf Basis von Indizes (z.B. EURO STOXX 50®, DAX® und
SMI®
) sowie die wichtigsten europäischen Zinsderivate (Bund, Bobl und Schatz).
Darüber hinaus können sie während koreanischer Nachhandelszeiten direkt am
Handel von Daily Futures auf KOSPI 200-Optionen teilnehmen. 
Pressekontakt:
Heiner Seidel, Telefon: +49-69-2 11-1 15 00, E-Mail:
heiner.seidel@eurexchange.com 
Ansprechpartner und weitere Informationen der Gruppe Deutsche Börse
finden Sie unter http://deutsche-boerse.com/presse
Mailto:Media-Relations@deutsche-boerse.com 
Wenn Sie keine weiteren Pressemitteilungen erhalten möchten, klicken Sie
hier:
http://www.deutsche-boerse.com/dbag/dispatch/s/-/de/unsubscribe/?unsubscribeKey=
l9clzUSu3T9oeJpeEP4wfQAA&service=MR
-----------------------------------------
Diese E-Mail enthaelt vertrauliche oder rechtlich geschuetzte Informationen.
Wenn Sie nicht der beabsichtigte Empfaenger sind, informieren Sie bitte
sofort den Absender und loeschen Sie diese E-Mail. Das unbefugte Kopieren
dieser E-Mail oder die unbefugte Weitergabe der enthaltenen Informationen
ist nicht gestattet. 
The information contained in this message is confidential or protected by
law. If you are not the intended recipient, please contact the sender and
delete this message. Any unauthorised copying of this message or
unauthorised distribution of the information contained herein is prohibited. 
Legally required information for business correspondence/
Gesetzliche Pflichtangaben fuer Geschaeftskorrespondenz:
http://deutsche-boerse.com/letterhead
 
 
Press spacebar to pause and continue. Press esc to stop.