Market Snapshot
  • U.S.
  • Europe
  • Asia
Ticker Volume Price Price Delta
DJIA 16,408.54 -16.31 -0.10%
S&P 500 1,864.85 2.54 0.14%
NASDAQ 4,095.52 9.29 0.23%
Ticker Volume Price Price Delta
STOXX 50 3,155.81 16.55 0.53%
FTSE 100 6,625.25 41.08 0.62%
DAX 9,409.71 91.89 0.99%
Ticker Volume Price Price Delta
NIKKEI 14,516.27 98.74 0.68%
TOPIX 1,173.37 6.78 0.58%
HANG SENG 22,760.24 64.23 0.28%

DEUTSCHE TELEKOM ANNOUNCES ISSUANCE OF EURO BONDS (GERMAN)


Attachment:

(The following press release from Deutsche Telekom was received by e-mail. It was not confirmed by the sender.)

NICHT ZUR VERÖFFENTLICHUNG IN DEN USA, KANADA, JAPAN ODER AUSTRALIEN

Medieninformation

Bonn, 10. Januar 2013

Deutsche Telekom kündigt Begebung von Euro-Anleihe an

_______________________________________________________________

Die Deutsche Telekom kündigt eine Euro-Anleihe mit einer 8- und einer 15-jährigen Tranche an. Weitere Konditionen werden zeitnah festgelegt.

Die Anleihe wird unter dem bestehenden Debt Issuance Programm durch die niederländische Finanzierungstochter Deutsche Telekom International Finance B.V. emittiert. Die Emission ist von der Deutsche Telekom AG garantiert.

Der Erlös aus der Anleihe dient der allgemeinen Liquiditätsvorsorge. Die Netto-Finanzverbindlichkeiten der Deutschen Telekom erhöhen sich durch diese Anleihe nicht.

Diese Medieninformation stellt kein Angebot zum Verkauf der Anleihen in den Vereinigten Staaten oder in einem anderen Staat oder Rechtsbereich dar; die Wertpapiere dürfen nicht in einem Staat oder Rechtsbereich verkauft werden, in dem ein entsprechendes Angebot, eine entsprechende Aufforderung oder ein entsprechender Verkauf nach dem Wertpapierrecht des jeweiligen Staates oder Rechtsbereichs vor Wirksamwerden der Eintragung oder Zulassung rechtswidrig wäre. Insbesondere dürfen die Anleihen nicht in den Vereinigten Staaten verkauft werden, wenn keine Registrierung bei der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde SEC oder keine Befreiung von der Registrierung gemäß der aktuellen Fassung des US-amerikanischen Wertpapiergesetzes (U.S. Securities Act) von 1933 vorliegt. Die Deutsche Telekom AG und die Deutsche Telekom International Finance B.V planen keine, auch keine teilweise Registrierung der Emission in den Vereinigten Staaten und auch keine Durchführung einer Emission von Schuldverschreibungen in den Vereinigten Staaten.

Diese Medieninformation wird nur verbreitet unter bzw. richtet sich ausschließlich an (i) Personen, die sich außerhalb des Vereinigten Königreichs aufhalten; (ii) Personen, die über berufliche Erfahrung mit Geldanlagen verfügen und unter Artikel 19(5) des Financial Services and Markets Act 2000 (Financial Promotion) Order 2005 (nachfolgend "Verordnung" genannt) fallen; (iii) Gesellschaften mit umfangreichem Vermögen (high net worth companies) und andere zum Erhalt dieser Mitteilung berechtigte Personen, soweit sie unter Artikel 49(2) (a) bis (d) der Verordnung fallen (nachfolgend insgesamt als "berechtigter Personenkreis" bezeichnet). Die Papiere (Notes) sind ausschließlich für den berechtigten Personenkreis bestimmt; jedwede(s) Aufforderung, Angebot oder Vereinbarung zur Zeichnung, zum Erwerb oder anderweitigen Kauf der Papiere darf nur innerhalb des berechtigten Personenkreises vorgenommen werden. Personen, die nicht zum berechtigten Personenkreis zählen, dürfen in Bezug auf dieses Dokument oder auf dessen Inhalte keine Handlungen vornehmen oder sich auf dieses Dokument bzw. seine Inhalte berufen.

Dieses Dokument ist eine Bekanntmachung zum Zwecke der anwendbaren Maßnahmen für die Umsetzung der Richtlinie 2003/71/EG (eine solche Richtlinie, gemeinsam mit den anwendbaren Durchführungsmaßnahmen im jeweiligen Mitgliedstaat gemäß der Richtlinie, die „Prospektrichtlinie“).Ein gemäß dieser Prospektrichtlinie erstellter Prospekt wird veröffentlicht und steht dann unter www.bourse.lu zur Verfügung.

Investoren sollten nur auf Basis der Prospektinformationen die in diesem Dokument genannten Anleihen zeichnen.

Stabilisierung / FSA

In jedem EWR-Mitgliedstaat, der die Richtlinie 2003/71/EG umgesetzt hat (zusammen mit den anwendbaren Umsetzungsmaßnahmen in diesem Mitgliedstaat, der „Prospektrichtlinie“) richtet sich diese Bekanntmachung ausschließlich an beziehungsweise bezieht sich ausschließlich auf qualifizierte Anleger in diesem Mitgliedstaat im Sinne der Prospektrichtlinie.

Deutsche Telekom AG

Corporate Communications

Tel.: 0228 181 – 4949

E-Mail: medien@telekom.de

Weitere Informationen für Medienvertreter: www.telekom.com/medien und www.telekom.com/fotos

http://twitter.com/deutschetelekom

Über die Deutsche Telekom

Die Deutsche Telekom ist mit mehr als 131 Millionen Mobilfunkkunden sowie 33 Millionen Festnetz- und über 17 Millionen Breitbandanschlüssen eines der führenden integrierten Telekommunikationsunternehmen weltweit (Stand 30. September 2012). Der Konzern bietet Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen Festnetz, Mobilfunk, Internet und IPTV für Privatkunden sowie ICT-Lösungen für Groß- und Geschäftskunden. Die Deutsche Telekom ist in rund 50 Ländern vertreten und beschäftigt weltweit über 230.000 Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2011 erzielte der Konzern einen Umsatz von 58,7 Milliarden Euro, davon wurde mehr als die Hälfte außerhalb Deutschlands erwirtschaftet (Stand 31. Dezember 2011).

Sponsored Links
Advertisement
Advertisements
Sponsored Links
Advertisement