TOPPAN PHOTOMASKS, GLOBALFOUNDRIES PROLONG JV, INVEST (GERMAN)

     (The following press release from Globalfoundries was received by e-mail. 
It was not confirmed by the sender.) 
Toppan Photomasks und GLOBALFOUNDRIES verlängern Joint Venture und planen 
weitere Investitionen in gemeinsames Maskenzentrum in Dresden 
Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.
Mit freundlichen Grüßen, 
Karin Raths
EMEA Communications
+49 (351) 277-1013
karin.raths@globalfoundries.com<mailto:karin.raths@globalfoundries.com> 
--------------------------------------------- 
Toppan Photomasks und GLOBALFOUNDRIES verlängern Joint Venture und planen 
weitere Investitionen in gemeinsames Maskenzentrum in Dresden 
ROUND ROCK, Texas, und MILPITAS, Kalifornien,12. Dezember 2012. Toppan 
Photomasks, Inc. (TPI) und GLOBALFOUNDRIES Inc. teilten heute mit, dass sie das 
Advanced Mask Technology Center (AMTC) in Dresden, ein Gemeinschaftsunternehmen 
(Joint-Venture) von GLOBALFOUNDRIES und Toppan Photomasks, bis mindestens 2017 
fortführen werden.  Das AMTC liefert Photomasken der Spitzentechnologie an 
GLOBALFOUNDRIES und an den weltweiten Kundenstamm von Toppan.
Laut Vereinbarung wird das Joint Venture, das zu gleichen Teilen von TPI und 
GLOBALFOUNDRIES gehalten wird, auch in Zukunft die Entwicklung und Produktion 
von technologisch führenden Photomasken vorantreiben und damit die 
anspruchsvolle Technologie-Roadmap von GLOBALFOUNDRIES sowie den Bedarf von 
TPI's Kunden nach Masken im Bereich Spitzentechnologie- und Standardmasken 
unterstützen. 
Der Schwerpunkt des AMTC liegt zunächst auf der Produktionssteigerung für 
Masken zur 28nm und 20nm Wafer-Produktion, mit strategischem Fokus auf der 
Technologieentwicklung und -einführung für 14 nm Strukturen und Extreme 
Ultraviolet (EUV). Um dieses Ziel zu unterstützen, planen die Partner in den 
nächsten Jahren neue Investitionen - in erster Linie in neue Technologien und 
Kapazitätserweiterungen. In den vergangenen 10 Jahren wurden bereits 363 
Millionen Euro investiert. Es wird erwartet, das die Mitarbeiterzahl des AMTC 
ebenfalls entsprechend der wirtschaftlichen Entwicklung und Nachfrage wachsen 
wird. 
Das AMTC wird auch weiterhin von GLOBALFOUNDRIES' und TPI's Fertigungsexpertise 
in Dresden, Toppan's Spitzentechnologieentwicklung und der umfangreichen 
Kooperation, die GLOBALFOUNDRIES und Toppan in der Branche etabliert haben, 
profitieren. Zusätzlich zur Vertragsverlängerung für das AMTC hat 
GLOBALFOUNDRIES TPI zu seinem bevorzugten Maskenlieferanten von Spitzenmasken 
für die 300mm Werke in Dresden, New York und Singapur bestimmt. 
"Die Fertigungskapazitäten für innovative Masken sind ein entscheidendes 
Erfolgselement im Foundry-Geschäft, vor allem vor dem Hintergrund wachsender 
Lithographie-Herausforderungen", sagte GLOBALFOUNDRIES Chief Technology Officer 
Gregg Bartlett. "GLOBALFOUNDRIES und TPI blicken auf eine inzwischen fast 
zwanzig Jahre andauernde Partnerschaft zurück, und wir freuen uns, die 
Zusammenarbeit mit dem AMTC zur Fortführung der Bereitstellung von 
High-End-Masken mit branchenführenden Durchlaufzeiten zu verlängern." 
"Wir waren Teil des AMTC seit seiner Gründung im Jahr 2002 und freuen uns auf 
die Fortführung der Partnerschaft mit dem AMTC und GLOBALFOUNDRIES. Das 
Dresdner Team hat gezeigt, dass es beständig die lokalen und globalen 
Bedürfnisse unserer Kunden über eine breite Palette von Produkten mit 
außergewöhnlich hoher Qualität, Produktionszeiten und Technologie erfüllen 
kann", sagte David Murray, Chief Executive Officer von TPI. "Wir freuen uns auf 
die weitere Teilnahme am AMTC und die Unterstützung von GLOBALFOUNDRIES 
globalen Bedürfnissen." 
"Die langfristige Fortführung des Joint Venture, zusammen mit den zu 
erwartenden zukünftigen Investitionen, zeigt die Anerkennung der Partner 
hinsichtlich der exzellenten Arbeit des AMTC-Teams" sagte Thomas Schmidt, 
Geschäftsführer des AMTC. "Während der letzten zehn Jahre haben wir zuverlässig 
die Ansprüche und Herausforderungen unser Partner und deren Kunden gemeistert. 
Das gesamte AMTC-Team freut sich auf die Fortführung der Zusammenarbeit, und 
wir sind uns sicher, dass das AMTC auch in Zukunft ein wichtiger 
Erfolgsbaustein für GLOBALFOUNDRIES und TPI bleibt." 
"Insgesamt können wir heute feststellen, dass der Mikroelektronik-Standort 
Sachsen noch nie so gut dastand wie derzeit. Die heutige Verlängerung und 
Intensivierung des Joint Ventures bedeutet eine weitere Stärkung des "Silicon 
Saxony" mit seinen mittlerweile über 2.000 Unternehmen. Der Erfolg spricht für 
die große technologische Bandbreite und das exzellente Niveau hiesiger 
Forschung", unterstreicht die Sächsische Wissenschaftsministerin Sabine von 
Schorlemer. "Ich werde weiter dafür werben, dass die Systemrelevanz der 
Mikroelektronik anerkannt wird und die sich daraus ableitenden Konsequenzen für 
eine entsprechende Industrie- und Forschungspolitik gezogen werden." 
Das AMTC wurde 2002 von AMD, Infineon Technologies und DuPont Photomasks, das 
2005 zu Toppan Photomasks wurde, gegründet.  2009 übernahmen GLOBALFOUNDRIES 
und Toppan Photomasks die Eigentümerschaft. 
About Toppan Printing's Photomask Business
Toppan Printing is the world's premier photomask manufacturer. The company 
supports the global semiconductor industry, from the initial launch of the 
semiconductor manufacturing process through commercial production, by providing 
state-of-the-art photomask technology. Toppan is the only global photomask 
manufacturer providing the highest quality products in a timely manner to 
customers across Japan, the United States, Europe and Asia. For more 
information, visit www.toppan.co.jp<http://www.toppan.co.jp>. 
About Toppan Photomasks
Toppan Photomasks, Inc. is a wholly owned subsidiary of Toppan Printing Co., 
Ltd. a diversified global company with revenue in excess of $16 billion in 
fiscal 2009. Toppan Photomasks is part of the Toppan Group of photomask 
companies. As the world's premier photomask provider, the Toppan Group operates 
the industry's most advanced and largest network of manufacturing facilities 
and offers a comprehensive range of photomask technologies and research and 
development capabilities to meet the increasingly sophisticated and divergent 
product-and service requirements of the global semiconductor industry. Toppan 
Photomasks is headquartered in Round Rock, Texas. For more information visit 
www.photomask.com<file:///C:\Documents%20and%20Settings\chipmap\Local%20Settings
\Temporary%20Internet%20Files\kraths\Local%20Settings\Temporary%20Internet%20Fil
es\Content.Outlook\Local%20Settings\Temporary%20Internet%20Files\Local%20Setting
s\Temporary%20Internet%20Files\OLK2C\www.photomask.com>. 
ABOUT GLOBALFOUNDRIES
GLOBALFOUNDRIES is the world's first full-service semiconductor foundry with a 
truly global footprint. Launched in March 2009, the company has quickly 
achieved scale as the second largest foundry in the world, providing a unique 
combination of advanced technology and manufacturing to more than 160 
customers. With operations in Singapore, Germany and the United States, 
GLOBALFOUNDRIES is the only foundry that offers he flexibility and security of 
manufacturing centers spanning three continents. The company's three 300mm fabs 
and five 200mm fabs provide the full range of process technologies from 
mainstream to the leading edge. This global manufacturing footprint is 
supported by major facilities for research, development and design enablement 
located near hubs of semiconductor activity in the United States, Europe and 
Asia. GLOBALFOUNDRIES is owned by the Advanced Technology Investment Company 
(ATIC). For more information, visit http://www.globalfoundries.com. 
Toppan Photomasks Agency Contact
Lisa Kennedy
Vice-President, Public Relations
Loomis Group
Telephone: +1 415-882-9494 ext. 395
kennedyl@loomisgroup.com<mailto:kennedyl@loomisgroup.com> 
GLOBALFOUNDRIES Contact
Karin Raths
EMEA Communications
Telephone: +49 351-277-1013
karin.raths@globalfoundries.com<mailto:karin.raths@globalfoundries.com>
 
 
Press spacebar to pause and continue. Press esc to stop.