GERMAN GOVT SUPPORTS EXISTING EADS, BAE COOPERATION (GERMAN)

     (The following press release from Bundesregierung was received by e-mail. 
It was not confirmed by the sender.) 
Presse- und Informationsamt der Bundesregierung
"Chef vom Dienst" - der medien-service 
Pressemitteilung | 10. Oktober 2012, 14:35 Uhr 
Der Sprecher der Bundesregierung, Steffen Seibert, zu der Erklärung von EADS 
und BAE Systems: 
Die Bundesregierung nimmt die Entscheidung der Unternehmen zur Kenntnis. 
Die Bundesregierung unterstützt die bereits heute vorhandene Zusammenarbeit 
beider Unternehmen 
und hat volles Vertrauen in die unternehmerische Führung von EADS. 
Für die Bundesregierung steht nunmehr im Vordergrund, dass sich die EADS in 
allen 
Geschäftsfeldern weiter positiv entwickeln kann. 
Dafür wird die Bundesregierung unter anderem auch die Verhandlungen zur 
Übernahme von Anteilen 
von Daimler durch die KfW fort-setzen. 
Presse- und Informationsamt der Bundesregierung Chef vom Dienst
E-mail: cvd@bpa.bund.de
Internet: http://www.bundesregierung.de 
Dorotheenstr. 84
D-10117 Berlin
Telefon: 03018 272 - 0
Telefax: 03018 272 - 2555
 
 
Press spacebar to pause and continue. Press esc to stop.